Mit „Mittenmang“ auf Kundenfang

Mit der Zeitung „Mittenmang“ geht die Groth Gruppe auf Kundenfang für ihre Eigentumswohnungen In der Lehrter Straße entsteht ein neues Wohnviertel. Entlang der Bahntrasse plant Berlins bekanntester Immobilienentwickler rund 1000 Wohnungen hinzuknallen. Für die Lehrter ein ziemlich großer Brocken. Um die Sympathie der Bewohner und Bewohnerinnen der Lehrter zu gewinnen, übt sich die Groth Gruppe…

I WANT TO SEE THE MANAGER

Die Ordnung ist ins Wanken geraten: Die „Erste Welt“ kränkelt. Was für uns in den westlichen Industrieländern nach dem Ende des ökonomischen Wachstums aussieht, nach einer andauernden Krise ungewissen Ausgang, eröffnet in anderen Teilen der Welt ungeahnte Möglichkeiten des wirtschaftlichen Aufstiegs. I WANT TO THE THE MANAGER betrachtet Fragmente einer Weltordnung, die durch die Globalisierung…

LAGeSo in Moabit mit WLAN für Flüchtlinge versorgt

Für viele, die ihre Heimat verlassen, ist das Smartphone oft das einzige, was sie mitnehmen können. Gleichzeitig ist es oft die einzige Möglichkeit, mit der Familie und Freunden im Kontakt zu bleiben. Meistens sind es abgespeckte Geräte, die extra für Afrika hergestellt werden, somit also billig zu haben sind. Diese werden auf der Flucht als…

Bye bye Wolfram

31 Jahre lang hat Wolfram Liebchen in der Lehrter Straße 25 hinter der langgezogenen alten Mauer antike Altberliner Bauelemente verkauft. Axel und der komische Schwabe sind ja schon vor langer Zeit gegangen. Jetzt, Ende Juni, ist es auch für dich endgültig vorbei. Jedenfalls in der Lehrter. Am Montag, den 22.06.2015 kamen in der Frühe die…

Schnelle Reaktion in der Lehrter

Die SPD folgt Parteichef Sigmar Gabriel, digitale Daten von Bürgern ohne konkreten Anlass zu sammeln. Am Samstag gab ein kleiner SPD-Parteitag in Berlin mit 124 Ja-Stimmen, 88 Nein-Stimmen und 7 Enthaltungen sein Okay für die Speicherung digitaler Daten seiner Bürger ohne konkreten Anlass. Das wären dann 56,6 Prozent, nach SPD-Rechnung aber 60 Prozent, die sich…

Wer rettet wen?

Seit Jahren werden Banken und Länder gerettet.Politiker schaffen immer neue Rettungsfonds, während mitten in Europa Menschen wieder für Hungerlöhne, Sozialleistungen abgebaut, und öffentliche Güter verkauft werden. Es wird gerettet, nur ist keine Rettung in Sicht. Für große Banken ist die „Finanzkrise“ vor allem ein Geschäftsmodell. Ein Film L. Franke und H. Lorenz, den man sich…

Flüchtlingsunterkunft im Poststadion

Infoveranstaltung der Berliner Stadtmission Die Eröffnung der Flüchtlings – Notunterkunft in den Warmlufthallen in der Kruppstraße rückt nun in greifbare Nähe. Wir als Betreiber beabsichtigen die Aufnahme der Einrichtung ab Montag, den 24. November, vorausgesetzt die Einrichtungsarbeiten sind abgeschlossen. Um mit den Anwohnern über die Notunterkunft für Flüchtlinge ins Gespräch zu kommen planen wir eine…