Wer rettet wen?

Seit Jahren werden Banken und Länder gerettet.Politiker schaffen immer neue Rettungsfonds, während mitten in Europa Menschen wieder für Hungerlöhne, Sozialleistungen abgebaut, und öffentliche Güter verkauft werden. Es wird gerettet, nur ist keine Rettung in Sicht. Für große Banken ist die „Finanzkrise“ vor allem ein Geschäftsmodell.

Ein Film L. Franke und H. Lorenz, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Gezeigt wird er im Filmrauschpalast der Kulturfabrik, Lehrter Straße 35 in Moabit.

Termine:
12.02.-18.02. Donnerstag bis Samstag, und Montag bis Mittwoch um 17.30h
19.02.-25.02. Donnerstag bis Samstag, und Montag bis Mittwoch um 17.30h
26.02.-04.03. Donnerstag, Sonntag, Dienstag und Mittwoch um 22h

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *